MS- Basis Kurse für Brennholzselbstwerber

Kursinhalte:

• Unfallverhütung • Rettungskette Forst • Persönliche Schutzausrüstung • Kraft- und Schmierstoffe, Werkzeuge, Geräte, Maschinen

Motorsägen, -kette, -schiene:

• Aufbau • Arbeitsweise • Instandsetzung • Wartung und Pflege der Motorsäge

• Tanken • Starten • Sägeübungen • Heben und Tragen von Lasten

Kursdauer:

8 Unterrichtsstunden auf 2 Tage verteilt

Termine:

Termine und freie Plätze telefonisch oder per e-Mail anfragen unter Angabe ihres Namens und ihrer Telefonnummer!

 

Der theoretische Unterricht findet freitags abends um 18:00 Uhr statt.

Der praktische Teil Samstagvormittags oder Samstagmittags.

Lehrgangsgebühr:

80,00 Euro pro Person

Hinweis:

Das Mindestalter der Teilnehmer beträgt 18 Jahre.

Bitte Motorsäge mit geschärfter Kette und Betriebsstoffen mitbringen


Eine Persönliche Schutzausrüstung ist für die Teilnahme zwingend erforderlich:

Helm

mit Gesichts-und Gehörschutz

(nicht älter als 5 Jahre)

Schnittschutzhose

gem. EN381 Qualität erkennbar an dem unten abgebildeten Symbol

Lederschuhe oder Gummistiefel

gem. EN381

(Schnittschutzeinlagen und Stahlkappen sind zwingend notwendig)


Schnittschutzsymbol gem. EN381

das Zeichen garantiert, dass die Vorschriften für den Einsatz der Motorsägen eingehalten sind!

 

einfache Arbeitshandschuhe

Gummistiefel oder Lederschuhe

gem. EN381

(Schnittschutzeinlagen und Stahlkappen sind zwingend notwendig)